Datenschutzerklärung


Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden personenbezogene Daten verarbeitet. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die verwendet werden können, um Sie persönlich zu identifizieren.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt entsprechend dieser Datenschutzerklärung sowie der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes auf.

Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“
verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Wer ist verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website?
 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Universität Hohenheim
Forschungszentrum für Globale Ernährungssicherung und Ökosysteme
Wollgrasweg 43
70599 Stuttgart
Email: gfe@uni-hohenheim.de

 

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Datenschutzbeauftragter gem. Art. 37 EU-DSGVO ist:
 

Universität Hohenheim

Forschungszentrum für Globale Ernährungssicherung und Ökosysteme

Wollgrasweg 43

70599 Stuttgart

Email: gfe@uni-hohenheim.de

Datenschutzbeauftragter Universität Hohenheim

Bernhard Witt

70593 Stuttgart

Tel. 0731 2058911

Email: bernhard.witt@uni-hohenheim.de

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
 

Sie haben jederzeit das Recht kostenlos Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Widerrufsrecht

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich, z.B., wenn wir Bilder veröffentlichen, die Ihrem Urheberrecht unterliegen oder auf denen Sie abgebildet sind. Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Bei datenschutzrechtlichen Verstößen steht Ihnen als Betroffener ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unsere Organisation ihren Sitz hat. Liste der Datenschutzbeauftragten  https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (z.B. Weitergabe an Behörden zur Aufklärung von Straftaten).

Welche Daten werden auf unserer Website erfasst?

Zugriffsprotokolle
Wenn Sie unsere Seiten aufrufen, verarbeitet unser Webserver auf Grundlage von Art. 32 Abs. 1 lit. b) EU-DSGVO i. V. m. Art. 6 Abs. 1 lit. c) EU-DSGVO EU-DSGVO automatisch die Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt:

  • Browsertyp und -sprache

  • verwendetes Betriebssystem

  • die von Ihnen zuletzt besuchte Seite (Referrer URL)

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

  • IP-Adresse

Diese Daten erheben und verwenden wir ausschließlich in nicht-personenbezogener Form, d. h. eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. Sie dienen vorrangig der Sicherheit und der Gewährleistung einer fehlerfreien Bereitstellung der Website und ferner zu statistischen Zwecken. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Diese Daten werden nach 8 Tagen automatisch gelöscht.

Cookies
Die Internetseite verwendet teilweise Cookies (Erstanbieter-Cookies und Drittanbieter-Cookies). Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind Session-Cookies, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von § 4 Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg (i. d. F. v. 6. Juni 2018) i. V. m. Art. 6 Abs. 1 lit. e EU-DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb seiner Dienste.

Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Externe Dienste

Externe Dienste wie Google Analytics, Google Maps, Facebook oder Youtube werden auf dieser Website nicht eingesetzt.

Datensicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wir weisen dennoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

RUN - RURAL URBAN NUTRIENT PARTNERSHIP

Nutrient communities for sustainable agriculture

University of Hohenheim

Research Center Global Food Security and Ecosystems

Wollgrasweg 43, 70599 Stuttgart

© 2019-2020 by www.run-projekt.de

Contact person:

Yvonne Zahumensky

Email: yvonne.zahumensky@uni-hohenheim.de

Tel .: +49 711 459 22632

Projekt RUN bei Twitter
Projekt RUN bei Research Gate